»Welpen →

Aktueller Wurf

Am 26.01. hat Urmeli in ihrem zweiten Wurf unglaubliche 9!!! Babys zur Welt gebracht

Wir sind ganz überwältigt - mit so vielen Welpen haben wir nicht gerechnet - der größte Wurf den wir bisher hatten....

Die 6 Buben und 3 Mädchen sind etwas kleiner als wir das sonst gewohnt sind - aber kein Wunder bei der Menge!

Dadurch musste Urmeli sich auch nicht so arg quälen - die Geburt hat sie wunderbar gemeistert und die Kleinen waren vom ersten Moment an sehr munter und agill

Urmeli hat - bestimmt Frauchen zuliebe - dieses mal ihre Welpen am Nachmittag gekommen - danke Urmelchen!!!

Inwischen läuft alles sehr gut, die Babys sind zufrieden und ruhig und Urmeli kriegt alles prima hin

 

Zeit sie nun auch einzeln vorzustellen

 

In der Reihenfolge ihrer Geburt begrüßen wir

 Rüde Boo

geboren 13.56 Uhr mit 151 g

 

Rüde Bolle

geboren um 14.50 mit 158 g

 

Rüde Bianco

geboren um 15.23 Uhr mit 132 g

 

Rüde Bruno

geboren um 16.04 mit 183 g

 

Rüde Bonsai

geboren um 16.38 Uhr mit 152 g

Hier hatten wir jetzt die Hoffnung auf ein Mädchen langsam aufgegeben....

 

Hündin Bella

Jaaaa ein Mädchen!!!

geboren um 17.41 Uhr mit 143 g

 

Hündin Bonny

geboren um 17.51 mit 135 g

 

Rüde Bambino

geboren um 19.22 mit 145 g

 

Hündin Bifi

geboren um 20.14 mit 118 g

 Heute am 02.02. sind Uremlis Kinder schon eine Woche alt und haben ihr Gewicht verdoppelt - bei so vielen Welpen eine tolle Leistung für Urmeli - wir sind so stolz auf unsere Maus!

 

2. Woche

 

Urmeli und ihren neun Kindern geht es prima - alles hat sich gut eingespielt

 

 

Um Urmeli bei der Ernährung ihrer großen Kinderschar zu unterstützen füttern wir Welpenmilch zu

6 Babys trinken inzwischen zweimal am Tag, die 3 weiteren Geschwister weigern sich standhaft

 

 

Urmeli hat aber genügend Milch, alle Babys nehmen täglich gut zu und sind satt und zufrieden

Anfangs konnten wir sie nur schwer auseinanderhalten , aber langsam lernen wie uns kennen

nachts schlafen Mama und Kinder in der großen Box bei mir im Schlafzimmer

 

 

3. Woche

 

Anfang der dritten Woche sind alle Aüglein geöffnet und die Näschen färben sich schwarz

 

Wir haben zum ersten Mal Krallen geschnitten, damit das Gesäuge von Urmeli nicht verletzt wird und die erste Wurmkur haben auch alle tapfer geschluckt

 

Das Trinken an der künstlichen Zitze klappt inzwischen ganz problemlos

 

Urmeli bekommt öfter mal ihr Frühstück ans Bett und futtert riesige Portionen

 

 

den ersten Besuch haben wie auch schon empfangen

 

ansonsten wird natürlich noch viel geschlafen

Wie schön, Tante Emma darf endlich auch ein bisschen mithelfen

 

Zum Abschluss noch ein paar süße Bilder aus der Schlafbox

 

ein biscchen Spielen geht auch schon

wie gut, wenn es so viele Geschwister gibt...

Irgendwann sind dann alle wieder müde....

 

4. Woche

 

Die vierte Woche fing gleich mit dem Umzug ins Babygehege an

keine Wurfbox mit geschlossenen Wänden, mehr Platz und vor allem eine Toilettenecke...

und das Beste - Tante Emma darf auch mit rein

 

nach und nach lernen die Babys ihre neuen Familien kennen

an der Milchbar ist jetzt immer weniger Platz

Zeit zu lernen wie das geht, mit dem selber fressen...

bisschen Kuscheln mit Tini

in den Schlaf gekuschelt

 

Tini hat neue Einzelfotos gemacht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5.Woche

 

Schwups - auch die 5. Woche ist schon um

 

Urmelis Zwerge fressen inzwischen schon prima selbst

Manchmal Ziegennmilch, manchmal Hundebabybrei - alles lecker!

 

über Besuch freuen wir uns immer...

 

das mitgebrachte Kuschelkörbchen mögen alle

 manchmal ist wegen Überfüllung geschlossen

 

mit Klara ist es besonders lustig

 

erst spielt sie mit uns, dann streichelt sie uns in den Schlaf...

 

6.Woche

 

 

Bella hatte Besuch von ihrer Familie und hat nun ein neues rosa Körbchen

 

Das Wetter war richtig schön und wir konnten den ersten Ausflug in den Garten unternehmen

 

Alle waren ganz begeistert und sind sofort losgeflitzt

immer unter den wachsamen Augen von Mama Urmeli

Urmeli spielt mit Töchterchen Bifi

Bifi und Bella haben ein Mäuschen gefangen...

 

Die Rutsche ist auch super!

 

und nochmal schöne Einzelaufnahmen

 

Bianco

  

Bolle und Bruno

 

Bolle

Boo

Bonsai

Bifi

Bellatrix

Bonny

 

Bambino

 

Danach sind alle totmüde ins Körbchen gefallen....

 

 

7. Woche

 

Mit nur einem Tag Verspätung - die Bilder der 7. Woche

 

Morgens teilen sich Urmeli und Emma die Betreuung der Babys

Dich hab ich zum Fressen gern....

Das Welpengehege ist wieder ein bisschen größer

Bifi und Bonsai

 

Bonsai hat eindeutig Mamas Gene....Hauptsache der Po liegt bequem...

 

Boo´s neue Familie war zu Besuch

 

Wir haben eine neue Schaukel bekommen, damit uns nicht langweilig wird

Super - das Ding....

 

Zwischen durch mal was Essen - alle fast vollständig angetreten

 

Bianco hat nun endlich auch die passende Familie gefunden

 

Inzwischen haben wir ganz viele schöne Körbchen, alle schon für unser neues Zuhause

 

Bifi´s Familie hat uns auch wieder besucht

 

 

Und Bolle weiß jetzt auch wo er hingehört....

...zu Lotta und Klara

 

Kein Wunder wenn Abends alle hundemüde sind

Bruno hat es sich besonders gemütlich gemacht...

 

 

8. Woche

 

Auch in der 8. Woche waren wir so viel wie möglich im Garten

 

hier wird mit Emma und Urmeli um die Wette getobt

Die Katzen-Mäuschen sind besonders toll

und die Rutsche natürlich

die Großen müssen sich ab und zu in Sicherheit bringen...

aber wir finden sie trotzdem...

 

Urmeli spielt so gern mit ihren Babys

Uroma Lou-Lou umringt

So schöne Sonne

Bellara

Bifi

 

Bruno übt Schuhbänder öffnen....

Boo kann schon "bitte bitte"

 

süße kleine Bonny

 

Bolle

 

Bambino

Bianco

Bonsai

Boo und Bambino

Knuddeln mit Tini

 

Und alle wieder müde...

 

9. Woche

Leider mussten wir in dieser Woche öfter mal drinnen bleiben, weil das Wetter nicht wirklich schön war

...voll langweilig, auch wenn Tini immer mal mit uns kuschelt

Da ist es im Hof schon wesentlich spannender...

Frauchen sagt hier bleiben wir trotz schlechten Wetters wenigstens sauber...

Kleine Türwächter

Das mit der Rampe haben wir ganz schnell gelernt

Ab und zu war das Wetter dann wieder ein bisschen besser und wir konnten nachmittags in den Garten

Bonny hatte wieder Besuch von ihrer neuen Familie

Toben mit Mama Urmeli

und Tante Emma

 

Bifis Frauchen war auch zu Besuch

 

und Bolles Familie ebenfalls

Was wir hier machen? Wir warten auf die Tierärztin...

Sie hat uns besucht, uns untersucht, geimpft und gechipt und gesagt, es ist alles in bester Ordnung bei uns!!!

Das hat die Zuchtwartin, die danach hier war, bestätigt - wir sind ein komplett fehlerfreier Wurf!!!

 
Unsere Leinen und Halsbänder sind auch schon angekommen

 

Aber, bevor wir an den Umzug denken, warten wir erstmal aufs Abendessen ...

 

10. Woche

Die 10 Wochen mit unseren 9 wundervollen Babys sind schon wieder vorüber

Mit einem weinenden und einem lachenden Auge lassen wir sie in die Welt ziehen...und wünschen jedem ein schönes und spannendes Hundeleben bei ihren neuen Familie die schon so lange auf sie warten

weitere Fotos folgen....

 

Datum:13.04.24 | 18:51Uhr
User online: 1